Publikationen

Inhalt

Hier finden Sie unterschiedliche Publikationen des Hessischen KinderTagespflegeBüros, wie Flyer, Broschüren, die Materialienreihe „Praxisimpuls“, das Informationspaket für Fachkräfte und unseren Jahresbericht.

Alle unsere Publikationen stehen zum Download zur Verfügung; einige davon können als Druckversion bestellt werden.

Eingewoehnungsflyer_2016_hktb.jpg

Eingewöhnung

Eingewöhnung zwischen Trennungsschmerz und Neugier

mehr dazu

Liebe Eltern...

bald wird Ihr Kind in einer Tagespflegefamilie aufgenommen und Sie wollen sich gemeinsam auf diesen neuen Anfang vorbereiten. Ihr Kind wird neue Wege gehen, sich neue Räume aneignen, sich mit unbekannten Tagesabläufen und Gewohnheiten vertraut machen, andere Kinder treffen und zunächst noch fremden Erwachsenen begegnen. Es wird gleichzeitig neugierig, aufgeregt, unsicher und vielleicht auch ängstlich sein. Damit Ihr Kind sich bei der Tagesmutter / dem Tagesvater wohlfühlen kann, braucht es Begleitung, Orientierung und einfühlsamen Schutz durch uns Erwachsene.

Deshalb wollen wir, gemeinsam mit Ihnen, Ihrem Kind diesen Übergang erleichtern. Ein idealer Übergang braucht Zeit. Als Eltern geben Sie Ihrem Kind Sicherheit, die es braucht, um sich auf das Neue entspannt einlassen zu können. Deshalb können Sie in dieser Anfangsphase Ihr Kind am besten begleiten und unterstützen.

Sie selbst haben ebenfalls die Möglichkeit die neue Familie und deren Tagesablauf während der Eingewöhnung kennenzulernen und individuelle Vorlieben und Gewohnheiten mit der Tagesmutter / dem Tagesvater zu besprechen.

Der Flyer vereint einige grundlegende und sehr wichtige Tipps für Eltern, die die Eingewöhnungsphase gut gelingen lassen.

Er ist in enger Anlehnung an Kercher, A. / Höhn, K.: „Eingewöhnungstagebuch“. Carl Link, Kronach 2009 sowie Flyer des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg „Zeit zur Eingewöhnung“ entstanden.

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (805.03 KB)
FAQs für Eltern

Praxisimpuls für Eltern - FAQs für Eltern

In dieser 9-seitigen Onlinepublikation der Materialienreihe „Praxisimpuls" haben wir häufig gestellte Fragen (FAQs) zur Kindertagespflege aufgearbeitet. Darin erhalten Eltern viele interessante Informationen zum Tätigkeitsfeld Kindertagespflege und seinen (rechtlichen) Rahmenbedingungen.

mehr dazu

Zudem dient dieser Praxisimpuls auch dazu, sich mit pädagogischen Fragestellungen wie Eingewöhnung und Ablösung sowie mit den eigenen Wünschen an eine Betreuung durch eine Tagesmutter oder einen Tagesvater auseinanderzusetzen.

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (514.78 KB)
FAQs für TPP

Praxisimpuls für Tagespflegepersonen - FAQs für Tagesmütter und -väter

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zur Kindertagespflege, die aus der Perspektive der Tagesmütter und -väter interessant sein könnten, sind in dieser 12-seitigen Online-Publikation der Materialienreihe „Praxisimpuls" veröffentlicht.

mehr dazu

Themen wie Qualifizierung, Voraussetzungen für die Tätigkeit und ihre Rahmenbedingungen, gestaltungsspezifische Aspekte zum Arbeitsalltag sowie versicherungsrelevante Gesichtspunkte sind neben vielen anderen Inhalten Bestandteil dieses „Praxisimpuls für Tagespflegepersonen“.

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (380.66 KB)
Dokumentation 20 Jahre Hessisches KinderTagespflegeBüro

Dokumentation „20 Jahre Hessisches KinderTagespflegeBüro"

Jubiläumsveranstaltung 2015

mehr dazu

Seit 20 Jahren engagieren wir uns mit Vernetzung, Fachberatung und -begleitung, Fortbildung für Multiplikatoren und Tagespflegepersonen, Dokumentationen, fachpolitischen Stellungnahmen und Projekten sowie mit weiterem vielfältigen Service in der Kindertagespflege.

Der familiennahe Kinderbetreuungsbereich hat sich in den vielen Jahren stark gewandelt und ist, wie von uns von Anfang an gefordert, zu einer öffentlich strukturierten, professionellen und mit der institutionellen Kinderbetreuung gleichrangigen Betreuungsform erwachsen. Ein guter Anlass, um diese Entwicklung zu feiern!

Dazu haben wir am 11. September 2015 zahlreiche unserer Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter geladen.

Die Jubiläumsveranstaltung fand in der beeindruckenden Location des Comodienhaus Hanau-Wilhelmsbad statt, wo wir unter dem Motto „20 Jahre Hessisches KinderTagespflegeBüro – Wir machen Zwischenstopp“ unterschiedliche Perspektiven auf das Feld beleuchteten. Unser Fokus lag dabei nicht nur auf dem „Rückblick“ in vergangene Zeiten und auf den aktuellen Ereignissen, sondern auch auf künftigen Aufgaben und Herausforderungen.
Expertinnen und Experten aus der Praxis, Wissenschaft und Politik waren sich darüber einig, dass die Kindertagespflege auch in Zukunft eine große Rolle spielen und u. a. angesichts der neuen Qualifizierungsentwicklungen noch mehr an Bedeutung gewinnen wird.

Neben der Expertise und dem interessanten Austausch mit Gästen sorgten die musikalische Begleitung und ein Improvisationstheater mit unterhaltsamen und humoristischen Elementen für eine rundum gelungene Veranstaltung. Ihren lebendigen Charakter und den Blick auf die Kindertagespflege „von gestern bis (über-)morgen“ haben wir in dieser Dokumentation des Jubiläums festgehalten.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und freuen uns auf die nächsten 20 Jahre „Entdeckungsreise Kindertagespflege“

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (5.67 MB)
Veranstaltungen 2016

Veranstaltungen 2016

Auch im Jahr 2016 laden wir Sie ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen rund um die Kindertagespflege in Hessen ein.

mehr dazu

Mit diesem Veranstaltungskalender für das Jahr 2016 bieten wir wieder die Möglichkeit, sich mit den vielfältigen Aspekten der Kindertagespflege in unterschiedlicher Weise zu beschäftigen: bei Fortbildungsveranstaltungen, auf unserer jährlichen Fachtagung, im wissenschaftlichen Diskurs beim Fachforum Wissen oder bei Vernetzungstreffen, Rechtsberatung oder den vielen anderen Gelegenheiten.
Sie finden alle Veranstaltungen auf dieser Homepage nach Daten sortiert hier.

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (2.92 MB)
Informationspaket

Informationspaket für Fachkräfte

Eine Zusammenstellung wichtiger Publikationen und Informationen für Personen, die mit der Anwerbung, Vermittlung, Beratung und Qualifizierung von Tagespflegepersonen befasst sind.

mehr dazu

Kindertagespflege in Hessen ist durch Vielfalt geprägt. Dies betrifft sowohl die Trägervielfalt als auch die regionale Bedarfsstruktur und die politische Haltung zum Thema Kindertagespflege in den einzelnen Regionen.

Fachkräfte, die neu in dieses Thema einsteigen, müssen sich deshalb den Herausforderungen stellen, sich in diesem heterogenen Feld zu orientieren und sich ein eigenes Informations- und Unterstützungsnetzwerk aufzubauen. Um Sie bei diesem Orientierungsprozess zu unterstützen, haben wir Ihnen ein Paket zusammengestellt, in dem Sie die wichtigsten Informationen zur Kindertagespflege in Hessen in gebündelter Form finden. Aber auch Personen, die schon länger in diesem Bereich tätig sind, können von dieser Materialsammlung profitieren und neue Anregungen bekommen.

Den Inhalt des Informationspaketes können Sie in der seitlich angefügten pdf-Datei einsehen.

Wir hoffen Ihnen mit unserem Informationspaket eine wichtige Hilfestellung zum fachlichen Einstieg in dieses interessante und flexible Betreuungsfeld an die Hand gegeben zu haben und wünschen Ihnen einen guten Start in Ihrem neuen Arbeitsfeld.

 
Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
15,00 €
PDF-Download (115.7 KB)
HKTB-Flyer

Hessisches KinderTagespflegeBüro

Flyer mit unserem Serviceangebot für Hessen

mehr dazu

In diesem Flyer stellen wir uns vor.
Was sind unsere Ziele und Aufgaben?
Wen wollen wir erreichen?
Wie unterstützen wir Sie?
Wenn Sie mehr über uns und unsere Arbeit erfahren wollen, dann laden Sie unseren Flyer herunter oder gehen Sie zur Rubrik „Wir über uns".

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (440.55 KB)
Rechtsberatung 2016

Recht und Steuerrecht Beratungstermine 2016

Haben Sie Fragen zu rechtlichen Themen oder zu steuerrechtlichen Regelungen in der Kindertagespflege? Hier finden Sie die telefonischen Beratungstermine der Steuerberaterin Cornelia Teichmann-Krauth und der Rechtsanwältin Iris Vierheller.

mehr dazu

Vertrauliche Beratung:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich von unseren beiden Expertinnen telefonisch oder per E-Mail beraten zu lassen. Diese Beratungen sind für Anfragende aus Hessen kostenlos.

Bitte geben Sie daher immer Ihre Adresse an. Schriftliche Anfragen ohne Adressangaben können leider nicht bearbeitet werden.

Die Termine finden Sie in diesem Flyer. Wir bitten Sie, sich an die angegebenen Zeiten zu halten. Außerhalb dieser Zeiten werden nur schriftliche Anfragen beantwortet.

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (2.48 MB)
Jahresbericht HKTB 2013-2014

Von uns für Kinder in Hessen - Jahresbericht 2013/2014

Wollen Sie uns näher kennenlernen? Und sind Sie daran interessiert, einen umfangreichen Einblick in unsere Tätigkeitsbereiche zu erhalten?

mehr dazu

 Jahresberichte ab 2005

Hier finden Sie die Jahresberichte des HKTB der vergangenen Jahre

Jahresbericht2005-2006.pdf

  Jahresbericht 07-08.pdf

Jahresbericht2009-2010.pdf

Das Hessische KinderTagespflegeBüro bietet viele unterschiedliche Serviceleistungen rund um den Bereich Kindertagespflege in Hessen. Da fällt es manchmal nicht leicht, die Struktur nachzuvollziehen und den Durchblick zu behalten. In unseren Jahresberichten berichten wir, welche Themen uns in den vergangenen beiden Jahren bewegt haben, an welchen Projekten wir mitgewirkt, mit wem wir kooperiert, was wir mit Blick auf das Aufwachsen von Kindern in Hessen erarbeitet haben. Unser Jahresbericht 2013/2014 ist im gänzlich neuen Layout – innen wie auch außen gewandelt – Anfang September erschienen. Schauen Sie rein.

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (4 MB)
PDF-Download (1.63 MB)
Hospitation

Praxisimpuls für Fachdienste - Wie konzipiere ich Hospitationen?

Die neue Materialienreihe Praxisimpuls des Hessischen KinderTagespflegeBüros startet mit dem Thema „Hospitationen“. In dieser neuen Reihe erscheinen in unregelmäßigen Abständen kurze Handreichungen, Praxistipps, Leitfäden und Informationen für verschiedene Zielgruppen.

mehr dazu

Der „Praxisimpuls für Fachdienste Kindertagespflege“, besteht in erster Linie aus kurzen Handreichungen (2-4  Seiten) zu verschiedenen Themen der Kindertagespflege. Den Anfang macht in dieser Reihe ein Fragenkatalog zum Thema Hospitationen, der als Reflexionshilfe bei der Konzeption von  Hospitationen angehender Tagesmütter und -väter während der Grundqualifizierung dienen kann. Das Thema Hospitation haben wir als Auftakt gewählt, da es in der  letzten Zeit stark diskutiert wurde und der Wunsch nach Konzeptionshilfen laut wurde. Da es so viele verschiedene Arten von Hospitation gibt, haben wir uns für die Form eines Fragenkatalogs entschieden, anhand dessen man überprüfen kann, ob alle Aspekte des Themas bedachtet wurden.

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (2.03 MB)
Gütesiegelflyer

Gütesiegel Kindertagespflege

Informationen zum Gütesiegel Kindertagespflege in Hessen

mehr dazu

Sie finden in diesem Flyer:

  • Was ist das Gütesiegel Kindertagespflege?
  • Warum gibt es ein Gütesiegel Kindertagespflege?
  • Wer kann das Gütesiegel beim KinderTagespflegeBüro beantragen?
  • Warum sollten Sie das Gütesiegel beantragen?
  • Wie verläuft das Zertifizierungsverfahren?
  • Wo erhalten Sie Informationen zum Gütesiegel-Verfahren?
  • Was bieten wir sonst noch an?
Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (87.52 KB)
Handbuch Öffentlichkeitsarbeit

Kindertagespflege wirksam präsentieren

Kindertagespflege wirksam präsentieren Handbuch Öffentlichkeitsarbeit für Fachdienste und Fachberatung Die Broschüre wurde entwickelt, um Fachdienste und Fachberatung bei ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen.

mehr dazu

Die beiden langjährig erfahrenen Journalistinnen Christina Budde und Inge Michels haben wichtige Anregungen formuliert sowie praktische Beispiele und Checklisten zusammengestellt. Das „Handbuch Öffentlichkeitsarbeit“ wurde praxisorientiert gestaltet und liefert somit griffiges Basiswissen zur Durchführung von Pressearbeit, zur Erstellung von Flyern, Handzetteln und Plakaten, für die Organisation von Veranstaltungen und die Gestaltung einer eigenen Website. Die Präsentation des Fachdienstes in der Öffentlichkeit ist ebenso Inhalt dieser Publikation, wie die Anwerbung und Begleitung von Tagespflegepersonen.

Als Teil des „Maßnahmenpaketes Kindertagespflege“ des Landes Hessen dient die Broschüre dazu, auf das familiennahe Betreuungsangebot aufmerksam zu machen und durch die Unterstützung der Jugendämter und regional tätigen Fachdienste für Kindertagespflege bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit über die Betreuungsform zu informieren und um neue Tagespflegepersonen zu gewinnen.

Herausgeber: 
Hessische KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (1.73 MB)
Broschüre A-Z

Kindertagespflege in Hessen von A-Z

Eine Informationsbroschüre für Eltern, Tageseltern und Interessierte

mehr dazu

Hier können Sie sich umfassend über Kinderbetreuung in Tagespflege in Hessen informieren. In Stichworten kann von Abenteuer bis Zusammenarbeit nachgeschlagen und nachgelesen werden. Im Anhang finden sich neben diversen Hinweisen und Gesetzen ein Elternfragebogen und ein Adressenregister von allen uns bis Redaktionsschluss bekannten Servicestellen und Ansprechpartnern für Kinderbetreuung in Tagespflege.

4. Auflage August 2009

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro
0,00 €
PDF-Download (509.84 KB)
Recht kompakt in Stichworten

Recht kompakt in Stichworten

Kindertagespflege in Hessen - Eine Informationsbroschüre für Eltern, Tagespflegepersonen und Interessierte

mehr dazu

Die Broschüre „Recht kompakt“ stellt in Form eines Nachschlagewerks „kompakte“ Informationen zu unterschiedlichen rechtlichen Themen in der Kindertagespflege bereit. Sie ist als Ergänzung zu der Publikation „Kindertagespflege in Hessen von A-Z“ entstanden und richtet sich vorwiegend an Tagespflegepersonen und Eltern; sie kann aber auch in der Beratung Tätigen schnell eine übersichtliche Orientierung bieten.

Iris Vierheller, eine auf den Bereich Kindertagespflege spezialisierte Rechtsanwältin, hat die Broschüre im Auftrag des Hessischen KinderTagespflegeBüros verfasst.

2. Auflage, Dezember 2014

Herausgeber: 
Hessische KinderTagespflegeBüro
3,50 €
PDF-Download (778.8 KB)
Dummy

Kindertagespflege - Miteinander und voneinander lernen - Gute Beispiele aus der Praxis

Die 44-seitige Broschüre ist ein Bestandteil des umfangreichen hessischen Maßnahmenpaketes Kindertagespflege und wurde vom Hessischen KinderTagespflegeBüro in Kooperation mit dem Hessischen Sozialministerium entwickelt.

mehr dazu

Im Rahmen der hessischen Kampagne 2012 zur Kindertagespflege wurden unterschiedliche Maßnahmen entwickelt, um Eltern und andere Interessierte über die Eigenschaften und Besonderheiten des familiennahen und vielfältigen Bildungsortes zu informieren und auf diese Weise neue Tagespflegepersonen zu gewinnen.
Die 44-seitige Broschüre „Kindertagespflege – Miteinander und voneinander lernen – Gute Beispiele aus der Praxis“ ist ein Bestandteil des umfangreichen hessischen Maßnahmenpaketes Kindertagespflege und wurde vom Hessischen KinderTagespflegeBüro in Kooperation mit dem Hessischen Sozialministerium entwickelt. Darin werden gegliedert in fünf Kategorien jeweils drei bis vier gute hessische Beispiele für gelingende Praxis in der Kindertagespflege vorgestellt. Diese Beispiele beziehen sich auf die Themen „Akquise von Tagespflegepersonen“, „Vertretungskonzepte“, „Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten“, „Qualifizierungskonzepte“ sowie „Konzeption und Zusammenarbeit“. Das Augenmerk liegt dabei auf guten Ideen, Anregungen und auf der Qualität der Träger, die Tagesmütter und -väter vermitteln, beraten und qualifizieren.

Die Broschüre zeigt, dass es viele gute Beispiele dafür gibt, wie auf Trägerebene und durch eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten die Kindertagespflege als Bildungsort für Kinder weiter ausgestaltet werden kann und dass die Kindertagespflege ein verlässliches Betreuungsangebot ist, das fest im Betreuungssystem verankert ist. Diese Beispiele sollen anderen zugänglich gemacht werden – um das miteinander und voreinander Lernen zu ermöglichen.

1. Auflage, Mai 2012

Herausgeber: 
Hessisches KinderTagespflegeBüro und Hessisches Sozialministerium
0,00 €
PDF-Download (2.34 MB)