Inhalt

Vierheller, Iris

Persönliche Daten

Berufsbezeichnung, Profession: 
Rechtsanwältin

Kontakt: 
Iris Vierheller
Johann-Sebastian-Bach-Str. 50
61250 Usingen
Tel.: 06081 / 686576
E-Mail: Iris.Vierheller@t-online.de
Internet: www.rechtsanwältin-vierheller.de

 

Fortbildungsangebot

Region: bundesweit

Kosten: auf Anfrage

 

Qualifikationen und/oder berufliche Erfahrung

Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung:

  • Ich bin seit 1997 im rechtlichen Bereich der Kindertagespflege in der Fortbildung von Tagespflegepersonen und Fachberater/innen tätig.

Erfahrungen im Bereich der Beratungsarbeit:

  • Ich bin seit 1997 im rechtlichen Bereich Kindertagespflege rechtsberatend sowie in der Fortbildung tätig. 

Bezug zur Kindertagespflege:

  • Rechtsberatung im Bereich Kindertagespflege seit 1997, u. a. für das Hessische Kindertagespflegebüro, den Landesverband der Tagesmüttervereine Baden-Württemberg und das Niedersächsische Kindertagespflegebüro
  • langjährige Tätigkeit in der Grund- und Aufbauqualifizierung von Tagespflegepersonen
  • Erstellung von Broschüren für das Hessische und das Niedersächsische Kindertagespflegebüro
  • Erstellung von Expertisen u. a. für das Deutsche Jugendinstitut und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Erfahrungen in der praktischen Arbeit mit Kindern:

  • Nein, nur mit meinen eigenen Kindern.

Methodisch-didaktischer Arbeitsstil mit Seminargruppen:

  • Ich arbeite im Wesentlichen mit PowerPoint-Präsentationen und beantworte Fragen, die sich zu den jeweiligen Themen ergeben.
  • Ich achte auf Praxisbezug und arbeite die aktuelle Rechtsprechung jeweils mit ein.
  • Wenn genügend Zeit besteht, biete ich praktische Beispiele, die von den Seminarteilnehmern bearbeitet werden.
  • Bei mehrtägigen Seminaren und in der Aufbauqualifizierung verwende ich gelegentlich Fragebögen, anhand derer die Teilnehmer/innen ihren Kenntnisstand überprüfen können. 

Einbezug des DJI-Lehrmaterials:

  • Das Material ist für meinen Fachbereich zu starr, da der rechtliche Bereich stetigen Änderungen unterworfen ist. Die Themen, die im Curriculum genannt sind, werden jedoch in der Regel – wenn auch nicht unbedingt in der Reihenfolge oder Gewichtung - berücksichtigt.

 

Inhaltsblöcke