Veranstaltungstermine

Inhalt

17

Mai

2018

Kassel09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

mehr dazu

 

Marte Meo“ wurde von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt und bedeutet „aus eigener Kraft“. Marte Meo liegt die Haltung zugrunde, sowohl Eltern wie auch pädagogischen Fachkräften durch gezielte Informationen anhand von Videoaufnehmen das eigene Potenzial zur effektiven Unterstützung der kindlichen Entwicklung zu verdeutlichen. Marte Meo kann für die Kindertagespflege eine sehr erfolgreiche Methode zur Stärkung der Interaktionskompetenz sein. Die Grundhaltung von Marte Meo ist ressourcenorientiert und hat das Ziel positives Interaktionsverhalten zu stärken und weiter zu entwickeln.

In der Fortbildungsveranstaltung wird die Haltung von Marte Meo und die Methode vermittelt. Dabei werden die Chancen für Kindertagespflegekräfte deutlich, Kompetenzen und Entwicklungsbotschaften von Kindern besser erkennen zu lernen sowie gelingende Interventionen einsetzen zu können. Es wird ein Einblick gegeben wie

Fachkräfte in der Kindertagespflege durch gezielte Informationen zu den Marte Meo Elementen diese sofort im Alltag umsetzen können. Im Seminar wird deutlich, dass Marte Meo in der Kindertagespflege für die Beziehungsgestaltung und die Unterstützung der Entwicklung des Kindes eine effektive und praxisnahe Methode ist und wie die Qualität in den Kindertagespflegestellen durch Marte Meo weiter entwickelt werden kann.

29

Mai

2018

Frankfurt09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

mehr dazu

 

Fachberatungen haben im Rahmen der Vermittlung von Tageskindern und der Begleitung der Tagespflegepersonen einen Einblick in die Entwicklungsschritte der Kinder. Als geschulte Beobachter sind sie in  der Lage mit professionellem Blick schnell zu erkennen, ob die Entwicklung des Kindes der Norm entspricht, wie Eltern auf die kindlichen Bedürfnisse eingehen oder Kinder in ihrer Entwicklung mehr an Bindung, Fürsorge und Feinfühligkeit benötigen. Die Fachberatung trägt die verantwortliche Rolle, jedem Kind ein Entwicklungsförderndes Aufwachsen zu ermöglichen und dabei seine Schutzbedürftigkeit im Blick zu behalten. Was braucht es, um dieser Rolle gerecht zu werden? Wie können die Grundrechte und Grundbedürfnisse von Kindern gewahrt bleiben? In der Veranstaltung wird es daher um ein verbindliches Förder- und Schutzkonzept auf der Grundlage einer gezielten Entwicklungsbegleitung durch die Fachberatung Kindertagespflege gehen. Die Teilnehmer / innen erfahren, wie Entwicklungsbegleitung standardisiert werden kann und welche Schlüsselprozesse beim Vermittlungsauftrag gestaltet werden müssen.

06

Jun

2018

Familienzentrum Limburg10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

mehr dazu

Die Vernetzungstreffen des Hessischen KinderTagespflegeBüros sind offene Fachforen zum Informationsaustausch und zur Erörterung von Fachfragen. Sie dienen dem kollegialen Kennenlernen und unterstützen die regionale Vernetzung.

Das Vernetzungstreffen Rheingau-Taunus findet  für die Landkreise Limburg-Weilburg, Rheingau-Taunus und die Stadt Wiesbaden statt.

09

Jun

2018

Frankfurt09.30 Uhr bis 16.00 Uhr

mehr dazu

 

Der Alltag ist zunehmend geprägt von digitalen Medien. Das Handy organisiert den Alltag und ist gleichzeitig ein wichtiges Handwerkszeug geworden. Kommuniziert wird über diverse Apps auf dem Smartphone, wie WhatsApp, Facebook, Snapchat und Instagram. Kommunikation hat sich verändert, welche Auswirkungen bringt diese Veränderung auf den Arbeitsalltag mit sich?

Wie kommuniziere ich am besten mit Eltern? Und was ist dabei zu beachten? Aber auch: Ist eine Einverständniserklärung per WhatsApp rechtskräftig? Darf ich Fotos oder Videos per WhatsApp an die Elterngruppe senden?

Vorgestellt werden die aktuellen und meistgenutzten Plattformen, beliebte Apps wie z.B. WhatsApp, Instagram, YouTube und Snapchat und ihren Einfluss auf den Alltag. All diese Fragen werden in der Fortbildung erörtert. Im gemeinsamen Austausch werden Medienstrategien für eine verantwortungsvolle Mediennutzung vorgestellt und diskutiert.

13

Jun

2018

Groß Gerau09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

mehr dazu

Die Vernetzungstreffen des Hessischen KinderTagespflegeBüros sind offene Fachforen zum Informationsaustausch und zur Erörterung von Fachfragen. Sie dienen dem kollegialen Kennenlernen und unterstützen die regionale Vernetzung.

Das Vernetzugnstreffen Rhein-Main findet jeweils mittwochs von 9.30 - 12.30 Uhr für die Landkreise OF, MTK, MKK, GG, Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Odenwald und die Kommunen F, DA, HU und OF statt.

Inhaltsblöcke