Neues Modell zur Vergütung in der Kindertagespflege - eine Einladung zur Diskussion

Inhalt

29

Jun

2017

29.06.2017 - 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt

Wir haben die Adresse mit Google Maps verlinkt, so dass Sie sich Ihre Route raussuchen können.

Kategorie: Fortbildung
Referent: Heiko Krause, Geschäftsführung Bundesverband für Kindertagespflege e.V.
Kursnummer: F 06-17
Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
Fachberatungen für Kindertagespflege aus Kommunen, Landkreisen und von freien Trägern sowie weitere Verantwortliche für Kindertagespflege in Politik und Verwaltung.

Der Bundesverband für Kindertagespfle­ge hat sich im Rahmen einer über zwei Jahre tätigen „Steuerungs­gruppe leistungsgerechte Vergütung“ in­tensiv mit der Erarbeitung eines grund­legend neuen Modells zur Bezahlung von Kindertagespflegepersonen beschäf­tigt. Dabei wurden die Erfahrungen der Mitgliedsvereine, von Praktiker/innen und externen Fachleuten einbezogen. Das Modell steht als PDF-Datei zur Verfügung.
 

Nun ist Ihre Meinung gefragt: gemeinsam mit dem Hessischen Kindertagespflegebüro lädt der Bundesverband für Kindertagespflege e.V. Fachberaterinnen und Fachberater zu einem Diskussionsnachmittag nach Frankfurt ein! Heiko Krause, Geschäftsführer des Bundesverbandes, wird das Modell vorstellen, dann bleibt viel Zeit zur Diskussion dieses überaus interessanten und überraschend anderen Modells zur Bezahlung von Tagespflegepersonen.
 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis spätestens 06.06.2017. Es stehen max. 40 Plätze zur Verfügung.

Anmeldung bis spätestens: 06.06.2017
Ansprechpartnerin:

Rita Hees
Tel. 06181 - 400 339

Verena Strub
Tel. 06181 - 400 425

Status: noch freie Plätze

Inhaltsblöcke