Kriterien zur Beurteilung

Inhalt

Headbild Gütesiegel
Kriterien zur Beurteilung

Die Kriterien der Qualitätsprüfung gliedern sich in drei Qualitätsbereiche:

I Bildungsträger
II Maßnahmen
III Kursleiter/innen und Referent/innen
 

Die Qualitätskriterien wurden im Rahmen des Aktionsprogramms Kindertagespflege entwickelt. Die Vergabestellen stützen sich in ihrer Bewertung auf etliche ausformulierte Arbeitshilfen, die fast alle auch für Bildungsträger im Internet zugänglich sind. Wir legen sehr viel Wert auf die Transparenz unserer Arbeit. Deshalb versuchen wir, Ihnen alle Links zugänglich zu machen und bei Bedarf weitere Informationsmaterialien zu erstellen.

Bei der Gütesiegelprüfung geht es darum, sicherzustellen, dass alle zertifizierten Bildungsträger die gleiche Qualität der Ausbildung von Tagespflegepersonen anbieten. Wir sind bemüht, uns einen Überblick über die Gesamtsituation des Bildungsträgers und Kursangebots zu verschaffen. Dies ist insofern wichtig, da die einzelnen Bewertungskriterien unterschiedlich gewertet werden. So gibt es sowohl verpflichtende als auch empfohlene Kriterien. Andere Kriterien können bis zum Termin der Rezertifizierung noch nachträglich erfüllt werden.

 

Inhaltsblöcke