Kompetenzorientierte Qualifizierung in der Kindertagespflege - Train-the-Trainer Seminar

Inhalt

27

Aug

2019

27.08.2019 - Uhr (Ganztägig) bis 29.08.2019 - Uhr (Ganztägig)

Wilhelm-Kempf-Haus
L 3027
65207 Wiesbaden-Naurod

Wir haben die Adresse mit Google Maps verlinkt, so dass Sie sich Ihre Route raussuchen können.

 

Kategorie: Fortbildung
Karin Jörges und Marion Limbach-Perl
Referentin: Karin Jörges, Lerntherapeutin / Lernpädagogin, Trainerin für Ganzheitliches Lernen, Multiplikatorin für das TtT-Programm des Bundesverbandes Marion Limbach-Perl, Dipl. Pädagogin, TZI-Zertifikat, Supervisorin i.A.,Fachberaterin und Fortbildnerin für Kinder
Kursnummer: F03-19
Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

 

Das Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bundesverband Kindertagespflege und umfasst insgesamt 11 Seminartage, aufgeteilt in 5 Module.

Qualifizierung nach dem Qualifizierungshandbuch (QHB) bedeutet insbesondere für die kontinuierliche Kursbegleitung eine Herausforderung auf verschiedenen Ebenen. Das Train-the-Trainer- Seminar besteht aus fünf Modulen, die sich mit den Herausforderungen einer prozessorientierten, auf die Teilnehmenden bezogene und praxisrelevanten Kursplanung und -durchführung auseinandersetzen. 

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Anfänge in Gruppen gut zu gestalten,
  • eine Kultur der Kooperation zu  entwickeln,
  • mit Störungen und Widerständen konstruktiv umzugehen,
  • Kompetenzentwicklung anzuregen anhand von Lern- und Dilemmasituationen,
  • Kompetenzbilanzierung und Kompetenzüberprüfung.

Anhand vielfältiger Methoden können die Teilnehmenden selbst erfahren und erproben, was sich für die Gestaltung kompetenzorientierter Bildungsprozesse eignet.

Bitte beachten: Es gelten gesonderte Teilnahmebedingungen.
Bei Interesse fragen Sie diese bitte im Hessischen KinderTagespflegeBüro an.

Bitte beachten Sie auch: Für das Zertifikat des Bundesverbandes der Kindertagespflege entsthehen Ihnen zu der Teilnahmegebühr Kosten in Höhe von 35,- EUR.

Termine der einzelnen Module:

Modul I:    27. – 29.08.2019
Modul II:   26. – 27.09.2019 
Modul III:  23. – 24.10.2019
Modul IV:  13. – 14.11.2019
Modul V:   04. – 05.12.2019

Kosten: 660,00 €
Anmeldung bis spätestens: 26.04.2019
Ansprechpartnerin:

Ellen Wolf

06181 400-433

 

Status: noch freie Plätze

Inhaltsblöcke