Kollegiale Beratung in der Fachberatung Kindertagespflege

Inhalt

23

Nov

2020

23.11.2020 - 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Hessisches Kindertagespflegebüro
c/o Stadt Maintal
Klosterhofstraße 4-6
63477 Maintal

Wir haben die Adresse mit Google Maps verlinkt, so dass Sie sich Ihre Route raussuchen können.

Kategorie: Fortbildung
Marion Limbach-Perl
Referentin: Marion Limbach-Perl, Dipl. Pädagogin, TZI-Zertifikat, Supervisorin i.A., Fachberaterin für Kinderbetreuung, BEP-Multiplikatorin
Kursnummer: S 02-20
Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
Fachkräfte aus Beratung, Vermittlung und Qualifizierung von Tagespflegepersonen aus Jugendämtern und Kommunen, von Freien Trägern und Initiativen

Im Alltag von Vermittlung, Beratung und Fortbildung in der Kindertagesbetreuung in Kita oder Kindertagespflege werden viele Fachkräfte mit diversen Frage- und Problemstellungen konfrontiert. Supervision und kollegiale Beratung unterstützen die Reflexion des eigenen beruflichen Handelns.
Ausgehend von persönlichen Erfahrungen und Beispielsituationen, unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen einzelner Teilnehmer*innen werden im kollegialen Verbund eigene Einstellungs- und Reaktionsmuster reflektiert, bewusste Veränderungen, Lösungsideen und Handlungsalternativen gefunden.
Der methodische Schwerpunkt dieser Supervisionsgruppe basiert auf den Ansätzen der TZI und des Psychodramas.

Die Gruppe ist offen für weitere interessierte Personen. Sollten Sie Interesse daran haben, fragen Sie im Hessischen KinderTagespflegeBüro nach freien Plätzen.

Termine: 27.01. // 30.03. // 08.06. // 24.08. // 28.09. // 23.11.2020

Bitte beachten: Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der Genehmigung des Wirtschaftsplans des HKTB statt.

Kosten: 225,00 €
Anmeldung bis spätestens: 15.01.2020
Ansprechpartnerin:

Ellen Wolf
Tel. 06181 - 400 433

Status: noch freie Plätze

Inhaltsblöcke