Fachberatung werden ist nicht schwer, Fachberatung sein dagegen sehr ...

Inhalt

04

Nov

2014

04.11.2014 -
09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Dominikanerkloster
Kurt-Schumacher-Str. 23
60311 Frankfurt

Wir haben die Adresse mit Google Maps verlinkt, so dass Sie sich Ihre Route raussuchen können.

 

Kategorie: Fortbildung
Marion Limbach-Perl © copyright
Referentin: Marion Limbach-Perl
Kursnummer: F 04/14
Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
Fachkräfte aus Beratung, Vermittlung und Qualifizierung von Tagespflegepersonen aus Jugendämtern und Kommunen, von Freien Trägern und Initiativen

Im Alltag eines Fachdienstes bleibt meistens wenig Zeit für die Reflexion der eigenen Tätigkeit hinsichtlich Effizienz einerseits und der Arbeitszufriedenheit andererseits.

Dazu braucht es strukturierten Gedankenaustausch mit anderen zu Aspekten wie

  • welches Leitbild von Kindertagespflege gibt meinem Handeln Orientierung?
  • welche Rolle(n) nehme ich bewusst und auch unbewusst ein?
  • wie beeinflussen verschiedene „Settings“ meine Arbeit und Arbeitsergebnisse? – Das Modell der TZI bietet hierbei vielfältige Möglichkeiten. Ein erster Fortbildungstag soll eine Basis vermitteln, wie wir ausgewähltes Grundlagenwissen der TZI (Vierfaktorenmodell, Axiome) nutzen können, um sich mit unseren Anliegen der Fachberatungspraxis gezielt zu befassen, hier insbesondere zu Fragen des Leitbildes von Kindertagespflege. Es besteht die Möglichkeit für einen zweiten und auf den ersten aufbauenden Fortbildungstag im ersten Vierteljahr 2015.
Kosten: 60,00 €
Anmeldung bis spätestens: 22.09.2014
Status: ausgebucht

Inhaltsblöcke