Beratung

Inhalt

Beratung

Mit unserem schriftlichen und telefonischen Beratungsangebot wollen wir Sie in Ihrer Arbeit unterstützen. Wir wollen regional und landesweit den Auf- und Ausbau der Infrastruktur für Tagespflegeangebote sowie deren qualitative Sicherung und Weiterentwicklung fördern. Gerne können Sie folgende Beratungsleistungen anfragen:

 Allgemeine Telefonberatung

Hier geht es oft um allgemeine Fragen zur Kindertagespflege oder zu unseren Angeboten. Häufig dient sie der Klärung des Beratungsanliegens (Erstkontakt und Informationsgewinnung).

 Gründungsberatung

Wir begleiten freie oder öffentliche Träger dahingehend, dass eine auf die regionalen Gegebenheiten abgestimmte und sinnvolle Vermittlungsstelle, ein Projekt oder Ähnliches etabliert werden kann. Dies schließt die Entwicklung von Finanzierungskonzepten, kostengünstigen Strategien, Nutzung der Ressourcen von Bündnispartnern und die umfassende Konzeptplanung ein.

 Konzeptberatung

Wir begleiten Sie bei der Erstellung eines Konzeptes für Ihr Angebot und / oder für die Qualifizierung von Tagespflegepersonen oder sprechen mit Ihnen Ihren Konzeptentwurf durch.

 Fach- und Projektberatung

Hier erhalten Sie unsere Unterstützung bei inhaltlichen oder strukturellen Herausforderungen; zum Beispiel, wenn Sie Ihr aktuelles Angebot überprüfen, verbessern oder verändern wollen. Auch beraten wir bei Bedarf zur inhaltlichen und pädagogischen Begleitung der Tagespflegepersonen vor Ort. 

 Beratung in Problemlagen und Konflikten

Konflikthafte Prozesse in der Arbeit mit Tagespflegefamilien, auf der Ebene der Trägerzusammenarbeit sowie schwierige rechtliche, kommunal-projektpolitische Entwicklungen begleiten wir sachkundig oder vermitteln Sie an adäquate Beratungsstellen weiter.

 Rechts- und Steuerrechtsberatung

Mit der Rechtsberaterin Iris Vierheller und der Steuerberaterin Cornelia Teichmann-Krauth bieten wir regelmäßig telefonische Beratung an. Darüber hinaus können Anfragen schriftlich oder per E-Mail an sie gestellt werden. Für Anfragende innerhalb Hessens ist die Beratung kostenlos.

 Beratung zum Gütesiegel Kindertagespflege

Da wir die Gütesiegelvergabe als qualitätssichernden Entwicklungsprozess der Bildungsträger verstehen, beraten wir Sie gerne von Beginn an. Themen der Beratung sind die Dokumentation und Reflexion der internen Prozesse und Qualifizierungskonzepte, die Entwicklung neuer Konzeptideen zur Qualitätssicherung und alle Fragen zum Zertifizierungsverfahren. 

 

Inhaltsblöcke