Inhalt

Aus TaKKT wird TaKKT II – Bewerbung zur Teilnahme bis Mitte November möglich

Mit dem Projekt sind nicht nur Akteure aus bereits bestehenden Verbundsystemen angesprochen, die ihre Zusammenarbeit auf der fachlichen Ebene vertiefen möchten, sondern auch weitere an Kooperationen interessierte Kindertageseinrichtungen und Tagespflegepersonen. Ebenso sind Städte und Gemeinden, die die bildungsortübergreifende Zusammenarbeit in ihrer Kommune/Region verbessern wollen, Adressaten von TaKKT II.

 

Wenn Sie Interesse an der Projektteilnahme haben, dann können Sie sich bis zum 23. November 2015 bewerben. Bei bereits bestehenden Kooperationsbezügen ist eine gemeinschaftliche Interessenbekundung sinnvoll.

Wenn Sie noch auf der Suche nach möglichen Kooperationspartnern sind und sich bewerben wollen, dann ist etwas Vorlaufzeit einzuplanen. Melden Sie sich bitte bis 2. November bei einer der Projekt durchführenden Institutionen – Institut für Kinder- und Jugendhilfe gGmbH (IKJ Mainz) oder bei uns (HKTB).

 

Die Projektskizze, die Kurzinformation „Auf einen Blick“ und die Vorlage für eine Interessenbekundung finden Sie rechts oben in der Box.

Inhaltsblöcke