„Umfassendes Werbekonzept zur Akquise spricht Alle an“

Inhalt

„Umfassendes Werbekonzept zur Akquise spricht Alle an“

Kindertagespflegebüro für den Odenwaldkreis (AWO)

Logo KTP Odenwaldkreis

 

Konzept

Das Kindertagespflegebüro für den Odenwaldkreis geht beim Thema Akquise von Tagespflegepersonen neue Wege. Bereits zum dritten Mal starteten die Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses der AWO in Michelstadt eine groß angelegte, gezielte und intensive Werbeaktion. Für die Konzeption und Durchführung der Werbekampagne wurde eigens eine Sozialpädagogin für vier Monate eingestellt. Ziel war es, Tagesmütter und -väter für die Qualifizierungskurse zu gewinnen, das Kindertagespflegebüro mit seinen Angeboten bekannter zu machen und das Mehrgenerationenhaus der AWO als Träger sichtbar werden zu lassen. Die Werbeaktion fand im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Odenwaldkreises statt.

Zunächst wurde eine systematische Analyse der Ist-Situation im Odenwaldkreis erstellt. So wurde der Bedarf an Tagespflegepersonen in den einzelnen Kommunen ermittelt, um dort gezielt zu werben. Im Anschluss daran folgte eine Recherche der regionalen Institutions- und Presselandschaft. Nachdem etliche neue Werbematerialien wie Roll-ups, Flyer, Plakate, Ordner, Taschen, Aufkleber, Seifenblasen, Luftballons und Kugelschreiber mit dem Logo des Mehrgenerationenhauses entworfen waren, wurden zunächst Kooperationspartner in den Gemeinden gesucht.

Mit etlichen Institutionen vor Ort wurden Termine verabredet, an denen entweder Flyer- und Plakataktionen stattfanden, Kurzvorträge gehalten oder Informationsstände aufgebaut wurden. So erzielte die Werbemaßnahme eine umfassende Präsenz in Schulen, Kindertagesstätten, Vereinen, Kirchen, bei Elternabenden, -stammtischen und -sprechtagen, Flohmärkten, Krabbelgruppen, Weihnachtsfeiern, Supermärkten, Arztpraxen u.v.a. Insgesamt wurden 224 Institutionen angesprochen. In 214 Institutionen wurden Flyer ausgelegt und Plakate ausgehängt, in 30 wurden Informationsstände organisiert und in 20 Einrichtungen wurden Vorträge zum Thema Kindertagespflege gehalten. Zudem wurden im Mehrgenerationenhaus bunte Nachmittage veranstaltet, bei denen sich Interessierte über das Thema Kindertagespflege informieren konnten. Für die Dauer der Veranstaltung wurde eine Kinderbetreuung angeboten. Zielgruppe der Werbeaktionen waren in erster Linie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für das Thema Kindertagespflege (zum Beispiel Erzieherinnen und Erzieher, Ärztinnen und Ärzte, Fachkräfte aus Beratungsstellen) und Eltern. Zudem wurde über die kontinuierliche Veröffentlichung von Pressemitteilungen und die Internetpräsenz des Mehrgenerationenhauses eine breite Öffentlichkeit angesprochen.

Ein besonderes Werbemedium im Rahmen der Aktion waren Plakate, auf denen tätige Tagespflegepersonen ihre Erfahrungen und Motivationen in Form eines Steckbriefes artikulierten. Durch die sich jährlich wiederholenden Werbeaktionen wurde eine Steigerung des Bekanntheitsgrades des Kindertagespflegebüros erreicht. Zudem ergaben sich durch die Kontakte zwischen dem Kindertagespflegebüro und den Institutionen mitunter verschiedene Formen der Kooperation. Mit diesen Maßnahmen wurde die Kindertagespflege in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt.

KTB-Büro Odenwaldkreis

 

Informationen zum Standort

Das Kindertagespflegebüro der AWO ist für die Organisation der Kinderbetreuung im Odenwaldkreis zuständig und arbeitet daher vernetzt mit der Fachberatung für Kindertagespflege des Jugendamtes sowie mit öffentlichen Einrichtungen und Institutionen. Die Fachkräfte des in Michelstadt angesiedelten freien Trägers beraten, qualifizieren, vermitteln und begleiten Tagespflegepersonen, akquirieren neue, am Tätigkeitsfeld interessierte Tagesmütter und Tagesväter und stehen Eltern beratend zur Seite.

 

Informationen zum Odenwaldkreis

Die folgenden Angaben entstammen öffentlichen Berichten des Hessischen Statistischen Landesamtes aus dem Jahr 2014. Die Zahl der Fachdienste wurde durch das Hessische KinderTagespflegeBüro ermittelt:

  • Flächenkreis mit 15 Kommunen
  • Einwohnerzahl: 96.150
  • Tätige Tagespflegepersonen: 49
  • Kinder in öffentlich geförderter Kindertagespflege: 145
  • Fachdienste: 2, davon ein freier und ein öffentlicher Träger

 

Kontakt

E-Mail: kindertagespflege@awo-odenwald.de
Webseite: http://alt.awo-odenwald.de/index.php?option=com_content&view=article&id=25&Itemid=39

Inhaltsblöcke