„Gemeinsam Übergänge erleichtern“

Inhalt

„Gemeinsam Übergänge erleichtern“

Tageselternbörse der Familienbildungsstätte „Die Sternschnuppe“ Vellmar

Logos Kindertagespflege Landkreis Kassel, Sternschnuppe Vellmar

Konzept

Die Familienbildungsstätte in Vellmar hat es sich gemeinsam mit zwei Kindertagesstätten zur Aufgabe gemacht, den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan in die Praxis umzusetzen. Dafür haben beide Kooperationspartner ein gemeinsames pädagogisches Konzept verschriftlicht und in einer Kooperationsvereinbarung festgehalten. Ziel ist die positive Bewältigung des Übergangs in die Kindertagesstätte für Tageskinder. Durch regelmäßige Besuche einer Kindertageseinrichtung erhalten sie die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen Neues auszuprobieren und die ungewohnte Umgebung zu entdecken. Die Tagespflegeperson bleibt dabei immer die Hauptbezugsperson und gibt dem Kind die Sicherheit, sich der neuen Situation angstfrei zu nähern. Die Tageskinder besuchen an den sogenannten „TAKI-Tagen“ gemeinsam mit ihren Tagespflegepersonen die Kooperationseinrichtungen und erleben gemeinsame Aktivitäten mit den Kindern der Einrichtung. Für die Organisation und Planung der Inhalte sind immer zwei Tagespflegepersonen gemeinsam verantwortlich. Zudem kümmern sich eine bis zwei Kooperationserzieherinnen um den Ablauf in der Einrichtung. Der Tag wird durch ein Anfangs- und Abschlussritual gerahmt. Dazwischen lernen sich die Kinder im Freispiel kennen oder toben sich bei Bewegungsangeboten im Turnraum oder auf dem Außengelände aus. An den Aktivitäten der Tagespflegepersonen, die diese an den TAKI-Tagen anbieten, können auch Kinder aus der Kita teilnehmen. Auch für sie ist der TAKI-Tag damit etwas Besonderes.

Die Tageselternbörse beschreibt die Erfahrungen mit den „TAKI-Tagen“ wie folgt: „Die Tage sind für das Sozialverhalten beider Kindergruppen sehr wertvoll. Sie machen miteinander neue Erfahrungen und lernen voneinander. Gleichzeitig wird der Ablöseprozess der Tageskinder positiv unterstützt.“ Die TAKI-Tage ersetzen aber nicht die reguläre Eingewöhnungszeit der Kinder in der Einrichtung. Diese muss genauso sensibel und individuell erfolgen wie bei den Kindern, die nicht am Kooperationsprojekt teilgenommen haben.

 

Was wir bei der Umsetzung empfehlen würden

Zur Sicherung der gemeinsamen Ziele und Absprachen ist eine schriftliche Kooperationsvereinbarung mit pädagogischem Konzept eine wichtige Grundlage. In diesem Rahmen sollten auch wichtige Punkte wie das Einverständnis der Eltern, die Aufsichts- und Haftpflicht aller Beteiligten sowie die rechtzeitige Information über ansteckende Krankheiten geklärt und dokumentiert werden. Regelmäßige Abstimmungsgespräche mit der Kita-Leiterin sorgen dafür, dass die Absprachen immer wieder der aktuellen Situation und den individuellen Bedarfen angepasst werden können.

 

Informationen zum Standort

Die Tageselternbörse der Familienbildungsstätte „Die Sternschnuppe“ im Landkreis Kassel, die sich unter der Trägerschaft der evangelischen Johanneskirche in Vellmar befindet, ist als eine von fünf regionalen Vermittlungsstellen im Landkreis Kassel zuständig für die Beratung und Vermittlung von zur Zeit (Stand 2013) 26 tätigen Tagespflegepersonen in den vier Gemeinden Ahnatal, Espenau, Fuldatal und Vellmar. Auch das Anwerben neuer Tagesmütter und Tagesväter, die Vernetzungsarbeit sowie die Vermittlung und Beratung von Eltern gehören zu ihrem Leistungsspektrum. Die Angebote erfolgen in Kooperation mit dem Jugendamt des Landkreises Kassel, Fachdienst Kindertagespflege.

 

Informationen zum Landkreis Kassel

Die folgenden Angaben entstammen öffentlichen Berichten des Hessischen Statistischen Landesamtes aus dem Jahr 2014. Die Zahl der Fachdienste wurde durch das Hessische KinderTagespflegeBüro ermittelt:

  • Flächenkreis mit 29 Kommunen
  • Einwohnerzahl: 233.601
  • Tätige Tagespflegepersonen: 119
  • Kinder in öffentlich geförderter Kindertagespflege: 472
  • Fachdienste: 6, davon 5 regionale Vermittlungsstellen und ein Fachdienst Kindertagespflege des Jugendamtes Landkreis Kassel

 

Kontakt

E-Mail: sternschnuppe_vellmar@t-online.de

Webseite: www.sternschnuppe-vellmar.de

 

Inhaltsblöcke